Aktion Tagwerk beteiligt sich am globalen Klimastreik 

Am 20. September 2019 findet der dritte globale Klimastreik statt. Mehr als 2.000 Städte weltweit beteiligen sich an den Demonstrationen. Unter dem #AllefürsKlima ruft die SchülerInnenbewegung „Fridays for Future“ alle Generationen zur Beteiligung auf.

Am 20.September entscheidet die deutsche Bundesregierung über ihre nächsten Schritte in der Klimapolitik. Zeitgleich wird in New York der nächste UN-Klimagipfel vorbereitet.
Extreme Hitzewellen, Dürren und Überschwemmungen vernichten bereits heute das Leben und die Lebensgrundlagen von Millionen von Menschen weltweit. So verschärft die Klimakrise bereits bestehende Ungleichheiten und verletzt grundlegende Menschenrechte.
Wenn es nicht gelingt, die Erderwärmung auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen, droht eine Klimakatastrophe, die nicht mehr aufzuhalten ist. Der anhaltende Protest und die Forderungen der Schülerinnen und Schüler sind notwendig, um die Klimakrise zu stoppen!

Deshalb wollen auch wir von Aktion Tagwerk uns an diesem Tag solidarisch zeigen und uns stark machen für das Pariser Klimaabkommen und gegen die Zerstörung eines für alle Regionen dieser Welt tragbaren Klimas. In den Tagwerk-Städten Berlin, Mainz und Bonn gehen wir auf die Straße und werden laut gegen die voranschreitende Klimazerstörung!

Weitere Informationen zum Klimastreik gibt es hier:
https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/
https://www.klima-streik.org/

Die Anmeldung

Mit dem Rückmeldebogen melden Sie Ihre ganze Schule, einzelne Jahrgangsstufen oder Klassen für eine Teilnahme an der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ an. In welcher Form Ihre Schule teilnimmt, bestimmen Sie selbst – genauso, wann Sie Ihren Aktionstag durchführen.

Tragen Sie bitte alles entsprechend auf dem Rückmeldebogen ein und lassen Sie uns diesen einfach per Email, Fax oder per Post zukommen. Mit dem Rückmeldebogen können Sie auch kostenlos die benötigten Teilnahme- und Kampagnenmaterialien bestellen.

Soziale Netzwerke
Aktion Tagwerk-Blog
Projektpartner

Der Aktion Tagwerk-Newsletter

Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese. Die Einwilligung kann jederzeit hier widerrufen werden. *

*Pflichtfeld

Kontakt

Bundesbüro Aktion Tagwerk e.V.
Walpodenstr. 10
55116 Mainz

Tel. 0 61 31 / 90 88 100
Fax 0 61 31 / 90 88 200
info(at)aktion-tagwerk.de

Ansprechpartner