Auftakt-Pressekonferenz in Berlin am 14. Februar

Valentinsaktion zum Auftakt der bundesweiten Kampagne „Dein Tag für Afrika“ 2020: Schauspielerin Collien Ulmen-Fernandes, Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Tagwerk-Vorsitzende Nora Weisbrod verkauften fair gehandelte Tulpen in Berlin

Beim bundesweiten Kampagnenstart heute in Berlin ging es anlässlich des Valentinstages blumig zu: Schauspielerin Collien Ulmen-Fernandes, Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Tagwerk-Vorsitzende Nora Weisbrod sowie die Freiwilligen, Anna Jansen und Paul Zmarzly, verkauften fair produzierte und gehandelte Tulpen für den guten Zweck an Passanten im Regierungsviertel. Damit zeigten die prominenten Unterstützerinnen, wie Schülerengagement am „Tag für Afrika“ aussehen könnte – beispielsweise mit einem „Tagwerk-Job“ an einem Blumenstand. Zu Gast waren auch Schülerinnen und Schüler der Tobias-Seiler Oberschule in Bernau, der Friedrich-Wilhelm-von-Steuben-Gesamtschule in Potsdam, der Ev. Ursula-Wölfel-Grundschule in Teltow und der Gemeinschaftsschule auf dem Campus Efeuweg in Berlin, die sich seit vielen Jahren am „Tag für Afrika“ engagieren.

Alle Schulen in Deutschland sind aufgerufen, am Dienstag, dem 16. Juni 2020, an der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ teilzunehmen. Der Appell richtet sich zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres an alle Schulen mit ihren Schülerinnen und Schülern in Deutschland. Von der 1. bis zur 13. Klasse sind alle Schulformen zum freiwilligen Schülerengagement am „Tag für Afrika“ 2020 aufgerufen. Viele „Tagwerkerinnen und Tagwerker“ werden auch in diesem Jahr benötigt, um sich für gute Bildung einzusetzen. Schülerinnen und Schüler gehen am Aktionstag anstatt zur Schule in Unternehmen oder bei Freunden und Bekannten arbeiten. Betriebe, Unternehmen und der Einzelhandel sind ebenso aufgerufen mitzumachen und ihre Türen für junge Leute zu öffnen. Sogenannte „Tagwerk-Jobs“ können ab sofort auf der Jobbörse online angeboten werden. Das Motto der Kampagne 2020 lautet: „Bildung ein Zuhause geben“. Aktion Tagwerk beschäftigt sich dabei mit dem zentralen Thema Wohnen auf dem afrikanischen Kontinent. Deutlich wird, Zuhause ist vielseitig. Der Bildungsaspekt ist tief in den Projekten von Aktion Tagwerk verankert.

Mit dem Erlös der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ 2020 werden Bildungs- und Ausbildungsprojekte in Ruanda, Uganda, der Elfenbeinküste, Burkina Faso und Guinea unterstützt. Hierzulande fördert Aktion Tagwerk ein Schutzprogramm für unbegleitete minderjährige Geflüchtete in Deutschland.

Die Pressemeldung finden Sie hier.

08

Die Anmeldung

Mit dem Rückmeldebogen melden Sie Ihre ganze Schule, einzelne Jahrgangsstufen oder Klassen für eine Teilnahme an der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ an. In welcher Form Ihre Schule teilnimmt, bestimmen Sie selbst – genauso, wann Sie Ihren Aktionstag durchführen.

Tragen Sie bitte alles entsprechend auf dem Rückmeldebogen ein und lassen Sie uns diesen einfach per Email, Fax oder per Post zukommen. Mit dem Rückmeldebogen können Sie auch kostenlos die benötigten Teilnahme- und Kampagnenmaterialien bestellen.

Soziale Netzwerke
Aktion Tagwerk-Blog
Projektpartner

Der Aktion Tagwerk-Newsletter

Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese. Die Einwilligung kann jederzeit hier widerrufen werden. *

*Pflichtfeld

Kontakt

Bundesbüro Aktion Tagwerk e.V.
Walpodenstr. 10
55116 Mainz

Tel. 0 61 31 / 90 88 100
Fax 0 61 31 / 90 88 200
info(at)aktion-tagwerk.de

Ansprechpartner