Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Aktion Tagwerk

Bundesbüro

Nora Weisbrod

Ihre Karriere begann mit einem Solidaritätsmarsch „Go for Ruanda“ in Ingelheim, den sie als Schülerin an ihrer Schule zugunsten des rheinland-pfälzischen Partnerlandes Ruanda für die Kinderhilfsorganisation Human Help Network organisierte. In der Oberstufe engagierte sie sich, neben der Schule, ehrenamtlich bei Human Help Network und reiste damals das erste Mal nach Ruanda, um sich selbst ein Bild von der Situation vor Ort zu machen.

Nach dem Abitur folgte ein Freiwilliges Soziales Jahr bei Human Help Network und anschließend ein berufsbegleitendes Studium an der Berufsakademie in Mannheim. Nora entwickelte die Idee der Solidaritätsmärsche weiter und baute über die Jahre Aktion Tagwerk und die Kampagne „Dein Tag für Afrika“ mit auf und aus. 2003 organisierte sie die erste Kampagne in Rheinland-Pfalz, seit 2007 findet die Kampagne bundesweit statt.

Lea Korossy-Julius

Als Referentin für Organisation und Globales Lernen ist Lea Korossy-Julius zuständig für die inhaltliche Betreuung des Freiwilligenteams. Sie konzipiert Workshops zur Weiterbildung der Freiwilligen und unterstützt diese bei der Erstellung der Vorträge für die Infomobil-Termine. Außerdem ist sie für die Gestaltung der begleitenden Unterrichtsmaterialien verantwortlich.


Berlin

Evamarie Becker

Ist Ansprechpartnerin für Schulpartnerschaftsprojekte und die Erlösermittlung. Die Koordination der Schulakquise zählt außerdem zu ihren Aufgaben. Evamarie Becker arbeitet ausschließlich im Homeoffice und ist in engem Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen im Bundesbüro.

Die Anmeldung

Mit dem Rückmeldebogen melden Sie Ihre ganze Schule, einzelne Jahrgangsstufen oder Klassen für eine Teilnahme an der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ an. In welcher Form Ihre Schule teilnimmt, bestimmen Sie selbst – genauso, wann Sie Ihren Aktionstag durchführen.

Tragen Sie bitte alles entsprechend auf dem Rückmeldebogen ein und lassen Sie uns diesen einfach per Email, Fax oder per Post zukommen. Mit dem Rückmeldebogen können Sie auch kostenlos die benötigten Teilnahme- und Kampagnenmaterialien bestellen.

Soziale Netzwerke
Aktion Tagwerk-Blog
Projektpartner

Der Aktion Tagwerk-Newsletter

Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese. Die Einwilligung kann jederzeit hier widerrufen werden. *

*Pflichtfeld

Kontakt

Bundesbüro Aktion Tagwerk e.V.
Walpodenstr. 10
55116 Mainz

Tel. 0 61 31 / 90 88 100
Fax 0 61 31 / 90 88 200
info(at)aktion-tagwerk.de

Ansprechpartner