Spendenkampagne von Aktion Tagwerk unterstützen

Unterstützen Sie unsere Spendenkampagne auf der Plattform GoFundMe: https://www.gofundme.com/f/Kindern-in-Ruanda-Bildung-ermglichen

Leisten Sie zusammen mit Aktion Tagwerk Unterstützung in Ruanda und helfen Sie Kindern und Jugendlichen, die von den Auswirkungen der Corona-Pandemie besonders betroffen sind!

Die Schulen in Ruanda bleiben bis September 2020 geschlossen und für Gabriel fällt die tägliche Schulmahlzeit nun aus. Elijah bewirtschaftet das kleine Feld neben dem Haus nun ganz alleine und sorgt sich um die Erträge, doch die gesetzlichen Regelungen zur Bekämpfung der Pandemie lassen die Unterstützung durch eine weitere Person nicht zu. Sandrine kehrt nur mit wenigen Einkäufen vom Markt zurück, denn Preise für Lebensmittel sind stark gestiegen.
Auch wenn die Fallzahlen der globalen Covid-19-Pandemie in Ruanda zum Glück bisher vergleichsweise niedrig sind, sind die Auswirkungen in der Bevölkerung zunehmend spürbar.
Für Kinder und Jugendliche, die im ländlichen Teil Ruandas leben und in ihrem Alltag auf sich alleine gestellt sind, bedeutet das vor allem eins: Hunger!

Aktion Tagwerk hat deshalb mit seinen Projektpartnern Human Help Network und der STRIVE Foundation Rwanda begonnen, Notpakete mit Nahrungsmitteln auszugeben und Seife an die stark betroffenen Kinderfamilien zu verteilen.

Damit die Kinder und Jugendlichen möglichst viel Unterstützung erhalten, bitten wir um Hilfe:

SCHON FÜR…

….5 EURO kann ein Set mit Seife und Desinfektionsmittel gekauft werden

….8 EURO kann eine Station zum Händewaschen gebaut werden

….15 EURO können 25 kg Grundnahrungsmittel wie Kochbananen, Mais und Maniok gekauft werden

Schon mit kleinen Beträgen können Sie etwas bewirken. Jede Spende hilft!

Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Projektpartner und des gesamten Aktion Tagwerk-Teams bedanken wir uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung!

Weitere Informationen über Aktion Tagwerk, die unterstützten Projekte in Ruanda und die Auswirkungen der Corona-Pandemie bzw. die aktuelle Situation vor Ort gibt es unter: www.aktion-tagwerk.de

 

04

Die Anmeldung

Mit dem Rückmeldebogen melden Sie Ihre ganze Schule, einzelne Jahrgangsstufen oder Klassen für eine Teilnahme an der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ an. In welcher Form Ihre Schule teilnimmt, bestimmen Sie selbst – genauso, wann Sie Ihren Aktionstag durchführen.

Tragen Sie bitte alles entsprechend auf dem Rückmeldebogen ein und lassen Sie uns diesen einfach per Email, Fax oder per Post zukommen. Mit dem Rückmeldebogen können Sie auch kostenlos die benötigten Teilnahme- und Kampagnenmaterialien bestellen.

Soziale Netzwerke
Aktion Tagwerk-Blog
Projektpartner

Der Aktion Tagwerk-Newsletter

Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese. Die Einwilligung kann jederzeit hier widerrufen werden. *

*Pflichtfeld

Kontakt

Bundesbüro Aktion Tagwerk e.V.
Walpodenstr. 10
55116 Mainz

Tel. 0 61 31 / 90 88 100
Fax 0 61 31 / 90 88 200
info(at)aktion-tagwerk.de

Ansprechpartner