© Matias Björn, Mainz

Struktur – Breadcrumbs

Hauptüberschrift

Introtext - Dieser ist nicht zwingend notwendig, wenn er weggelassen wird, passt sich die gelbe Fläche automatisch an!

Text und Bild-Block mit Überschrift 4

Text „Absatz“ Hintergrundfarbe weiß, mittlerer Abstand.

So sieht ein Link im Text aus, den man auch farblich verändern könnte, falls notwendig.

  • So sehen übrigens die Bulletpoints aus.
Link Beschreibung Button

Contentblock „Text volle Breite“ – Überschrift 2

Bei diesem Element sollte der Text noch im Editor auf zentriert gestellt werden. Es ist ein gutes Element, um einen größeren Einleitungs- oder Trennblock vor neuen Themenbereichen zu setzen.

Tipp: um es etwas zu gliedern, kann man diesem und dem darauffolgenden Block eine andere Hintergrundfarbe geben. Dann müsste aber „kein Abstand“ bei „unterer Abstand zum nächsten CB“ gewählt werden, damit keine Lücke entsteht.

Farben

Folgende Farben sind als Textfarben möglich. Die Farben lassen sich entweder in der vordefinierten Farbtabelle unter „Textfarbe“ in der WP-Symbolleiste auswählen oder dort über die Option „Individuelle Textfarbe“ als HEX-Wert (#000000) eingeben:

AT-Gelb standard #ffc312

Dunkelgelb #ebb617

Dunkelblau #333027

Türkis #6bc1c4

Hellgrau #d1cfc9

Mittelgrau #626e7a

Dunkelgrau #333027

Weiß #ffffff

Ein Teil dieser Farben ist auch als Hintergrundfarbe für die Contentblöcke einstellbar.

Aktionstag mit Malu Dreyer

© Bernd Weisbrod, Ingelheim

Text und Bild-Block mit Überschrift 3

Es gibt die Möglichkeit, das Bild nach links zu stellen, über die Checkbox „Bild links“. Im Idealfall sollte es immer einen Wechsel zwischen Bild links und rechts geben, um das Layout aufzulockern. Möglich ist auch eine Caption einzustellen, was aber nur sparsam verwendet werden sollte.

Bei allen großen (Header-) Fotos sollte die Breite immer mindestens 1600 Pixel betragen.

Unter diesem Block ist der Contentblock „Bild volle Breite“, hierfür sollte das Foto vorher in der Größe angepasst sein. Ideal ist 1600 x 600 Pixel. Dieses Element sollte nur sparsam verwendet werden, um Stimmung zu erzeugen.

Link 1 Link 2

© Bernd Weisbrod, Ingelheim

Contentblock "Text und Bild-Liste"

Hier steht ein Beschreibender Text. Es gibt auch noch die Möglichkeit, die Anordnung zu tauschen, mit der Option „zeige das Bild links an und den Text rechts“.

Aktionstag 2018

© Bernd Weisbrod, Ingelheim

SDG-Liste:

Die Liste kann auch mit kleinen Bildern angelegt werden (wenn die Option“große Bilder“ nicht aktiv ist).
Das dient in Erster Linie für die Darstellung der SDGs bei den Projekten. Hier können dann auch zwei SDGs/Bilder nebeneinander stehen.

Ansonsten sollte normalerweise nur ein Bild eingesetzt werden.

Schülerjob, Marktstand

© Bernd Weisbrod, Ingelheim

Textformatierungen

Auch Überschriften oder Links sind natürlich innerhalb des Textes möglich.

Contentblock "Quickboxen"

Quickboxen sind diese gelben Infokästen, die idealerweise als sogenannter "Call-to-Action" oder CTA verwendet werden sollen – hier soll der User zu einer Interaktion aufgerufen werden. Daher sind auch hier immer Buttons als abschließendes Element dabei, die nach einer kurzen und auffordernden Beschreibung auf eine bestimmte Seite oder Funktion verweisen sollten.

Anzahl der Boxen

Das es sind beliebig viele Quickboxen möglich, empfehlenswert sind aber 2-3, maximal 6 Stück, die dann möglichst gleich lange Texte haben sollten. Das Layout passt sich immer automatisch an.

Jetzt anmelden!

Schon gewusst?

Auch interessante Infos oder Teaser sind denkbar. Auch hier kurz und interessant bleiben, damit sie User hängen bleiben!

Zu unserem FAQ

Der "Spendenschieberegler"

Für nur ...

5 €
... erhält eine Kinderfamilie in Ruanda Saatgut, um ein Jahr lang einen Gemüsegarten betreiben zu können.
12 €
… erhält eine dreiköpfige Kinderfamilie in Ruanda ein Jahr lang eine Krankenversicherung.
25 €
... kann vor Ort ein umweltschonender Holzofen gekauft werden, der mit rund 80 Prozent weniger Brennstoffen auskommt.
45 €
... können zwei Solarlampen vor Ort gekauft werden, um die Erledigung der Schularbeiten nach Einbruch der Dunkelheit zu ermöglichen.
90 €
... kann eine Nähmaschine angeschafft werden, um das Schneiderhandwerk zu erlernen und auszuüben.
200 €
... erhält eine Kinderfamilie in Ruanda eine Milchkuh. Die Milch trägt zur gesunden Ernährung der Kinder bei.
5
12
25
45
90
200

Akkordeon-Liste

Listenpunkt 1

Diese Liste bietet sich für alles mögliche an, aber vor allem für die FAQs. Gerade bei großen Textmengen, die man selektiv betrachtet, ist das Akkordeon sinnvoll.

So bleibt die Seite kompakt und übersichtlich!

Listenpunkt 2

Es gibt auch die Option, „Tabs aktivieren“, die aber bisher noch nicht zum Einsatz kommt. Hier könnte man z.B. noch eine weitere Kategorie FAQs platzsparend unterbringen, falls nötig.

Standardmäßig ist diese Funktion deaktiviert.

Listenpunkt 3

Das Akkordeon ist erst ab mindestens drei Listenelementen sinnvoll.

Infobox

Die Infobox ist ein einfaches Textelement mit gelben Rahmen, auf Wunsch einem Icon/Symbol und einem Button.

Das Icon lässt sich dabei rechts oder links anordnen. Hier bitte keine Fotos, sondern nur Logos, oder Illustrationen verwenden!

Wenn viel Text vorhanden ist, kann man sie auch als aufklappbare Infobox anlegen, dann erscheint ein „+“-Symbol unten.

Hier mehr erfahren

Slider: Unterstützer-Slider

Anja Gockel, Modedesignerin

© Bernd Weisbrod, Ingelheim

„Ich finde es toll, wie durch Aktion Tagwerk das Verständnis für andere Kulturen bei Kindern und Jugendlichen gestärkt wird und Problematiken geschult werden. Es findet ein Umdenken statt, das Kinder und Jugendliche animiert, etwas zu verändern – weg von Gleichgültigkeit hin zur Solidarität. Durch Einsatz ihrer persönlichen Arbeitskraft sehen sie, wie gemeinsam etwas bewegt werden kann. Das macht dieses Projekt für mich einzigartig.“

Anja Gockel, Modedesignerin

Collien Ulmen-Fernandes, Schauspielerin und Moderatorin

© Bernd Weisbrod, Ingelheim

„Mir gefällt, wie vielfältig, lebendig und nachhaltig der Tag für Afrika ist – die ‚Tagwerker‘ nehmen etwas mit in ihr Leben und tun gleichzeitig Gutes für andere.“

Collien Ulmen-Fernandes, Schauspielerin und Moderatorin

Malu Dreyer, Schirmherrin und Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz

© Kristina Schäfer, Mainz

„In unserer global vernetzten Welt ist es besonders wichtig, dass wir über Ländergrenzen hinweg zusammenstehen und uns auch auf internationaler Ebene für Chancengleichheit und Gerechtigkeit einsetzen. Gerade die Corona-Pandemie zeigt uns, wie wichtig es ist, in schweren Zeiten solidarisch zu sein und uns füreinander einzusetzen.“

Malu Dreyer, Schirmherrin und Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz

Max Mutzke, Musiker

© Bernd Weisbrod, Ingelheim

„Viele kleine Taten bewirken gemeinsam etwas Großes, das gefällt mir sehr an der Kampagne Dein Tag für Afrika. Viele Schülerinnen und Schüler in Deutschland bringen sich und ihr Tagwerk ein. So entsteht auch ein Bewusstsein dafür, was jede und jeder Einzelne bewirken kann.“

Max Mutzke, Musiker

Michael Mittermeier, Comedian

© Enrico Meyer

„Die Kampagne Dein Tag für Afrika ist jedes Jahr eine tolle Aktion, hinter der ich stehe. Schülerinnen und Schüler in Deutschland widmen sich einen Tag lang Kindern und Jugendlichen in Afrika. Es ist wichtig, einmal im Jahr den Blickwinkel zu ändern und sich Zeit für andere zu nehmen. Wenn die Kinder dieser Welt schon früh zusammenhalten, dann kriegt das Wort Globalisierung eine positive Bedeutung. Das gefällt mir und unterstützte ich sehr gerne.“

Michael Mittermeier, Comedian

Slider: Schülerjobs

Beim Obstbau

© Stiftung Tagwerk, Mainz

Beim Obstbau

Äpfel, Kirschen, Trauben: Hilf mit bei der Ernte oder verarbeite das leckere Obst zu Marmeladen oder Säften.

Beim Müllsammeln

© Bernd Weisbrod, Ingelheim

Beim Müllsammeln

Mit Greifzangen und Müllbeuteln sammelt ihr am Aktionstag für den guten Zweck den Müll auf öffentlichen Plätzen, im Stadtpark oder im Wald ein. Sprecht im Vorfeld mit den örtlichen Behörden, die für die Straßenreinigung und die Pflege der Grünanlagen in eurer Gemeinde zuständig sind.

Auf dem Wochenmarkt

© Bernd Weisbrod, Ingelheim

Auf dem Wochenmarkt

Zeige dein Verkaufstalent und unterstütze den Wochenmarkt in deiner Heimat.

Im Einzelhandel

© Bernd Weisbrod, Ingelheim

Im Einzelhandel

Du kannst zum Beispiel in einer Drogerie oder einem Supermarkt in deiner Nähe fragen, ob du helfen kannst, Regale aufzufüllen.

Flohmarkt

© Stiftung Tagwerk, Mainz

Flohmarkt

Ihr habt alte Dinge und findet Wegwerfen zu schade? Dann organisiert doch einen kleinen Flohmarkt auf dem nächsten Schulfest oder nehmt mit der Klasse beim nächsten Trödelmarkt eurer Gemeinde teil.

Im Tierheim

© Bernd Weisbrod, Ingelheim

Im Tierheim

Führe Hunde aus und unterstütze die Mitarbeiter:innen im Tierheim in ihrem Alltag.

Im Tierpark

© Stiftung Tagwerk, Mainz

Im Tierpark

Du schätzt die Natur und liebst Tiere? Dann schnuppre Landluft auf einem Bauernhof, bei einem:einer Schäfer:in oder als Aushilfe im Tierpark.

Im Straßenbahndepot

© Bernd Weisbrod, Ingelheim

Im Straßenbahndepot

Du interessierst dich für Technik und große Maschinen? Dann werde Teil einer Werkstatt oder lerne das Innenleben einer Straßenbahn kennen.

Im Restaurant

© Bernd Weisbrod, Ingelheim

Im Restaurant

Frisch auf den Tisch! Lerne die Abläufe in einem Restaurant deiner Wahl kennen und zeige, welches Talent in dir steckt.

Slider: Individuell

Aktion Tagwerk, PK 15.06.2021

© Kristina Schäfer, Mainz

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Reine Textslider, Slider mit quadratischem oder rechteckigem Bild und eine Option, bei der das Bild größer dargestellt wird. Die Bilder sollten immer mindestens 800 x 600 Pixel groß sein, für die quadratische Darstellung sollten die Bilder besser mindestens 800 Pixel hoch sein (z.B. 800 x 800 Pixel).

Kamuli, Uganda, Hilfslieferung für Schülerinnen

© Human Help Network e.V., Mainz

Dazu gibt es diverse Farb-Kombinationen von Fläche zu Hintergrund. Die Möglichkeiten dieses Tools sind also sehr vielseitig.

© Bernd Weisbrod, Ingelheim

Wenn „Überblendeffekt“ aktiviert wird, ist der Bildwechsel etwas ruhiger und unauffälliger (so wie hier).

Ausserdem kann man die Option „autoplay“ verwenden, aber möglichst sparsam.

Downloads

So sehen die Downloadlisten aus. Hier können alle möglichen Dateien zum Download angeboten werden. Es sollte aber darauf geachtet werden, dass die Dateigröße möglichst klein bleibt. Ideal ist es z.B. für PDF-Dokumente oder Zip-Dateien.

Download
448.11KB

Es sollte auch beschreiben werden, worum es in dem hinterlegten Dokument geht, damit man weiß, was man sich herunterlädt.

Spotify iframe Embed

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

So kann man mit dem Spotify-Embed-Contentblock eine Podcast-Folge einbetten: 

  • in der Spotify-App auf die Folge oder die Show gehen, mit der rechten Maustaste auf „Show einbetten“ oder „Folge einbetten“ klicken
  • Kästchen „Code anzeigen“ anklicken
  • auf Button „Kopieren“ klicken.
  • Dieser Code kann hier dann eingefügt werden.

Youtube iframe Embed

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Videos laden