Datenschutz

Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen sehr wichtig ist. Aktion Tagwerk e.V. nimmt die Sicherheit Ihrer Daten im Internet sehr ernst. Wir schützen Ihre Informationen durch moderne Sicherheitssysteme, halten die datenschutzrechtlichen Bestimmungen ein und nutzen Ihre Daten nur für Zwecke, zu denen Sie uns berechtigt haben. Uns ist es sehr wichtig Sie ausführlich und verständlich zu informieren, wann wir Daten von Ihnen erheben und was mit diesen Informationen passiert. Lesen Sie daher bitte unbedingt unsere Grundsätze zum Datenschutz:

Anonyme Nutzung der Website

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Aktion Tagwerk e.V. erhebt nur Daten wenn Sie online spenden oder unseren Newsletter abonnieren.


Erhebung personenbezogener Daten

Aktion Tagwerk e.V. garantiert, dass mit Ihren personenbezogenen Daten vertraulich und sehr sensibel umgegangen wird. Die Erhebung personenbezogener Daten erfolgt stets auf freiwilliger Basis. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Die eingegebenen Daten werden stets vertraulich behandelt. Aktion Tagwerk e.V. speichert und sammelt personenbezogene Daten beim Abonnieren des Newsletters und beim Onlinespenden. Die personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ausgenommen hiervon sind zwei Fälle:

 

Newsletter Abo

Beim Abonnieren des Newsletters speichern wir Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse. Zum Zwecke der Versendung geben wir Ihre Daten ausschließlich an das mit der Versendung beauftragte Unternehmen weiter, welches diese ausschließlich zum Zweck der Versendung benutzt. Den Newsletter können Sie jederzeit per Link auf unserer Homepage oder per E-Mail an info@aktion-tagwerk.de wieder abbestellen. Ihr Name und Ihre E-Mailadresse werden in diesem Fall umgehend, längstens jedoch binnen 7 Arbeitstagen und unwiderruflich gelöscht.

 

Onlinespenden

Beim Onlinespenden werden die von Ihnen gespeicherten Daten an Dienstleistungspartner (z. B. das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut), die zur Zahlungsabwicklung die Übermittlung der Daten benötigen, weitergegeben. Die Daten werden nach erfolgter Zahlungsabwicklung unwiderruflich gelöscht. Wenn Sie regelmäßig spenden möchten, werden Ihre Daten bis zu ihrem Widerspruch bzw. Ende Ihrer Spendentätigkeit gespeichert. Sie können Ihre regelmäßige Spendentätigkeit per E-Mail an info@aktion-tagwerk.de mit einer Frist von 2 Wochen vor dem nächsten Zahlungstermin beenden. Ihre Daten werden dann umgehend, längstens jedoch binnen 7 Arbeitstagen und unwiderruflich gelöscht.


Sichere Datenübertragung

Ihre Daten werden dank moderner Sicherungssysteme ausschließlich verschlüsselt (SSL, 128 bit) übertragen. Dennoch müssen wir Sie darauf hinweisen, dass trotz größter Sorgfalt die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Erhebung nicht personenbezogener Daten

Bei jedem Seitenzugriff werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Log-Datei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen. Wir können somit nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • der Name der aufgerufenen Dateien
  • das Datum und die Uhrzeit des Abrufs
  • die übertragene Datenmenge
  • der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • eine Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers

In Verbindung mit Ihrem Zugriff erhalten wir Nutzungsdaten, die für statistische Zwecke gespeichert werden und möglicherweise anhand der IP-Adresse eine Identifizierung zulassen. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt.


Cookies

Die Internetseite verwendet sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Die Anmeldung

Mit dem Rückmeldebogen melden Sie Ihre ganze Schule, einzelne Jahrgangsstufen oder Klassen für eine Teilnahme an der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ an. In welcher Form Ihre Schule teilnimmt, bestimmen Sie selbst – genauso, wann Sie Ihren Aktionstag durchführen.

Tragen Sie bitte alles entsprechend auf dem Rückmeldebogen ein und lassen Sie uns diesen einfach per Email, Fax oder per Post zukommen. Mit dem Rückmeldebogen können Sie auch kostenlos die benötigten Teilnahme- und Kampagnenmaterialien bestellen.

Kooperationspartner
Projektpartner
Soziale Netzwerke

Der Aktion Tagwerk-Newsletter

Kontakt

Bundesbüro Aktion Tagwerk e.V.
Walpodenstr. 10
55116 Mainz

Tel. 0 61 31 / 90 88 100
Fax 0 61 31 / 90 88 200
info(at)aktion-tagwerk.de

Ansprechpartner