© Matias Björn, Mainz

Über uns

Wer wir sind und wie wir arbeiten

Jobben Unverpackt

© Bernd Weisbrod, Ingelheim

Stiftung Tagwerk

Weltweit haben fast 260 Millionen Kinder und Jugendliche keinen Zugang zu Bildung. Sie leben in Armut, ihre Nöte werden übersehen, für ihre Rechte haben sie keine Fürsprecher.

Seit fast zwei Jahrzehnten setzt sich die Stiftung Tagwerk mit der Kampagne „Aktion Tagwerk“ für diese Kinder ein. Ziel ist es, ihnen eine Chance auf Kindheit, auf Bildung und eine gute Zukunft zu geben. Weit über drei Millionen Schüler:innen haben sich bisher für die Kampagne tatkräftig engagiert. Mit den Einnahmen werden Projekte für Kinder und Jugendliche in Afrika und weltweit unterstützt.

„Ein Kind, ein Lehrer, ein Buch und ein Stift können die Welt verändern.“

Schülerengagement seit 2003

Mit Bildung die Welt zu verbessern – das ist auch der Gedanke, der uns antreibt. Deshalb wurde 2003 die Kampagne „Aktion Tagwerk “ ins Leben gerufen, die seit 2007 bundesweit stattfindet. Die Idee dahinter – Schüler:innen suchen sich aktiv einen Job für einen Tag, veranstalten einen Spendenlauf oder planen eine gemeinsame Kreativaktion im Klassenverband.

Ihre Einnahmen spenden sie für Projekte, um Kinder und Jugendliche in anderen Regionen der Welt zu unterstützen. Das Recht auf Bildung für alle, dafür setzen sich alljährlich Schüler:innen mit großem Engagement erfolgreich ein.

Transparenz & Partnerschaft

Wir möchten, dass die Mittel aus unserer Kampagne „Aktion Tagwerk“ und die freien Spenden in unseren Projekten ankommen. Daher haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen.

Im Download-Bereich finden Sie unseren Jahres- und Finanzbericht 2020 sowie eine Einschätzung des Deutschen Zentralinstitutes für soziale Fragen (DZI) zur satzungsgemäßen Verwendung der Spenden aus der Kampagne.

Aktion Tagwerk wurde 2002 von der Kinderhilfsorganisation Human Help Network e.V. als eigenständige juristische Person in Mainz gegründet. Bis heute berät und unterstützt Human Help Network e.V.  die Kampagne bei der Auswahl der Projekte, die mit dem Erlös gefördert werden.

Human Help Network e.V. wurde 1990 gegründet und trägt seit 1994 das DZI Spenden-Siegel, das die Organisation als besonders förderungswürdig auszeichnet.

Logo Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Stiftung Tagwerk ist Mitglied der Initiative Transparente Zivilgesellschaft und stellt zehn grundlegende Informationen über den Verein hier zur Verfügung.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Stiftung Tagwerk
Walpodenstrasse 10
D-55116 Mainz

Gründungsjahr 2003

Vertretungsberechtigt im Sinne BGB26 ist der Vorsitzende des Stiftungsrates:
Ewald Dietrich
Tel.: +49 (0)6131 / 90 88 100
E-Mail:

2. Vollständige Satzung, Angaben zu den Zielen unserer Organisation
Siehe aktuelle Satzung und Leitbild

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Siehe aktueller Freistellungsbescheid Finanzamt Mainz
Steuernummer 26 /675 /06897

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

Ewald Dietrich, Vorsitzender des Stiftungsrates
Karl Römer, stellv. Vorsitzender des Stiftungsrates

5. Tätigkeitsbericht

Siehe aktueller Jahres- und Finanzbericht

6. Personalstruktur

4 Hauptamtliche und 2 Freiwillige im Sozialen Jahr

7. Angaben zur Mittelherkunft

Siehe aktueller Jahres- und Finanzbericht

8. Angaben zur Mittelverwendung

Siehe aktueller Jahres- und Finanzbericht

9. Gesellschaftliche Verbundenheit mit Dritten

Kinderhilfsorganisation Human Help Network e.V. (Der Stiftungsrat der Stiftung Tagwerk wird aus Mitgliedern von Human Help Network e.V. gebildet).
Human Help Network Foundation Thailand
Strive Foundation  Rwanda – A part of Human Help Network
Don Bosco Mondo Deutschland

10. Spenden, die mehr als 10% des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Die Einnahmen aus der Kampagne „Aktion Tagwerk – Dein Einsatz zeigt Wirkung“ sind in der Regel Zuwendungen, die sich aus vielfältigen Einzelaktionen zehntausender Schüler:innen aus mehreren hundert Schulen jährlich zusammensetzen und in keinem bisherigen Einzelfall 10% des Gesamtbudgets ausmachten. Im Pandemiejahr 2020 hat die Stiftung Tagwerk die Kampagne „Aktion Tagwerk – Dein Tag für Afrika“ mit 300.000,- Euro Ausgaben unterstützt, damit Projektverpflichtungen der Kampagne gegenüber Dritten eingehalten werden konnten.

open/close

Downloads

Satzung – Stiftung Tagwerk

Download
1.97MB

Leitbild – Stiftung Tagwerk

Download
618.28KB

Freistellungsbescheid – Stiftung Tagwerk

Download
1.07MB

Jahres- u. Finanzbericht 2020 – Kampagne „Aktion Tagwerk“

Download
885.69KB

Einschätzung DZI – Aktion Tagwerk

Download
641.33KB

Gründungsurkunde – Aktion Tagwerk

Download
448.11KB
Human Help Network

Projektpartner und Treuhänder unserer Stiftung Tagwerk

Human Help Network e.V. ist fester Projektpartner und Treuhänder der Stiftung Tagwerk.

Organisiert und veranstaltet wurde die erste Kampagne von dem gemeinnützigen Verein Aktion Tagwerk, der 2002 von Mitgliedern der Kinderhilfsorganisation Human Help Network gegründete wurde (Aktion Tagwerk – Gründungsurkunde). Seit 2021 wird die Schulkampagne von der Stiftung Tagwerk betreut.

Human Help Network e.V. unterstützt die Stiftung Tagwerk bei der Auswahl der Projekte für Kinder und Jugendliche in Afrika und weltweit, die mit dem Erlös der Kampagne „Aktion Tagwerk – Dein Einsatz zeigt Wirkung“ gefördert werden. Alle Projekte stehen im Einklang mit den globalen Zielen für Nachhaltige Entwicklung (SDGs: Sustainable Development Goals) der Vereinten Nationen.

Seit 1995 trägt Human Help Network e.V. das DZI-Spendensiegel, das die Organisation als besonders förderungswürdig auszeichnet.

Zur Website des Projektpartners