Unterstützte Länder durch Schulpartnerschaften weltweit

Bundesweit engagieren sich viele Schulen aktiv für Projekte im In- und Ausland. Da wir diesen Einsatz unterstützen wollen, haben Schulen, die sich für eine Teilnahme an der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ anmelden, die Möglichkeit, mit 25 Prozent oder 50 Prozent ihres Schulerlöses ein eigenes soziales Projekt zu fördern. Mit über 200 aktiven Schulpartnerschaften, verteilt auf über 40 Länder, ist dieser Teil des Schülerengagements zu einem wichtigen und individuellen Bestandteil der Kampagne geworden.

Auf der Suche nach einem persönlichen Schulpartnerprojekt?

Dann haben wir genau das Richtige für Euch! Aktion Tagwerk bietet die Möglichkeit an, mit einem Teil des Erlöses des Aktionstags ein eigenes Schulpartnerprojekt für Kinderfamilien in Ruanda über Human Help Network (HHN) zu fördern. Durch die Unterstützung erhalten Kinder und Jugendliche in Ruanda, die ohne Eltern leben, eine nachhaltige Förderung, die zu einer deutlich erkennbaren Verbesserung der Lebensumstände führt.

Weitere Infos zur Übernahme eines persönlichen Schulpartnerprojektes finden Sie hier. 


Unterstützte Länder 2018

2018 wurden Schulpartnerschaften bzw. Nord-Süd-Partnerschaften und Projekte in folgenden Ländern gefördert:

Afrika

Ägypten
Äthiopien
Benin
Burkina Faso
Burundi
DR Kongo
Elfenbeinküste
Eritrea
Gambia
Ghana
Guinea
Kamerun
Kenia
Lesotho
Madagaskar
Malawi
Namibia
Ruanda
Sambia
Senegal
Sierra Leone
Simbabwe
Südafrika
Südsudan
Tansania
Togo
Uganda


Amerika

Argentinien
Brasilien
Ecuador
Guatemala
Haiti
Nicaragua
Peru


Asien

Afghanistan
Bangladesh
Indien
Indonesien
Nepal
Philippinen
Sri Lanka
Tibet


Europa

Deutschland
Rumänien


Durch Schulpartnerschaften unterstützte Länder auf dem afrikanischen Kontinent.

Die Anmeldung

Mit dem Rückmeldebogen melden Sie Ihre ganze Schule, einzelne Jahrgangsstufen oder Klassen für eine Teilnahme an der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ an. In welcher Form Ihre Schule teilnimmt, bestimmen Sie selbst – genauso, wann Sie Ihren Aktionstag durchführen.

Tragen Sie bitte alles entsprechend auf dem Rückmeldebogen ein und lassen Sie uns diesen einfach per Email, Fax oder per Post zukommen. Mit dem Rückmeldebogen können Sie auch kostenlos die benötigten Teilnahme- und Kampagnenmaterialien bestellen.

Soziale Netzwerke
Aktion Tagwerk-Blog
Projektpartner

Der Aktion Tagwerk-Newsletter

Ich bin daher mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese. Die Einwilligung kann jederzeit hier widerrufen werden. *

*Pflichtfeld

Kontakt

Bundesbüro Aktion Tagwerk e.V.
Walpodenstr. 10
55116 Mainz

Tel. 0 61 31 / 90 88 100
Fax 0 61 31 / 90 88 200
info(at)aktion-tagwerk.de

Ansprechpartner